Die besten Geigenlehrer in Berlin

10/2018 - Höchste Datenschutzstandards, Dekra-zertifiziert
Der CHECK24-Profi-Vergleich ist ein Angebot der CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH. Unser Datenschutzbeauftragter wurde von der DEKRA Certification GmbH geprüft und mit dem "DEKRA Standard Fachkraft für Datenschutz" Siegel ausgezeichnet. Damit wird bestätigt, dass CHECK24 Profis die Einhaltung und Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorschriften sicher stellt.
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test
Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2018 mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. Hier erfahren Sie mehr
Sie suchen einen Profi für eine andere Dienstleistung? Zum kompletten Angebot »
CHECK24 geprüft
Mehr als 10 mal gebucht
10 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

Ich bin Paul Bratfisch von Greifmusic - deiner mobile Musikschule! Unser Ziel ist es, Spaß und Begeisterung für dein Lieblingsinstrument zu vermitteln. Dabei kommen wir bequem zu dir nach Hause und unterrichten dort, wo du dich am wohlsten fühlst. Wir haben ein großes Team an kompetenten Lehrkräften- die Schnupperstunde ist bei uns immer kostenlos, so dass du dir ganz in Ruhe einen guten Einblick in die Welt der Musik mit uns verschaffen kannst! Wenn du magst, können wir noch heute einen Schnuppertermin ausmachen! « weniger mehr »
5.0 (3)
10719, Berlin
CHECK24 geprüft
Kürzlich gebucht

Über den Profi


Ich bin professionelle Musikerin. Ich arbeite als Solokünstlerin, gebe Konzerte mit meinen Ensembles und unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters im Fach Violine.
Als Geigerin trete ich regelmäßig auf Hochzeiten, Vernissagen, Firmenfeiern etc. solistisch oder auch mit meinen Ensembles ("Trio Berlin" ; "Satchidao String Quartet") auf. Man kann mich für die verschiedensten Anlässe buchen und ich gehe gerne auf individuelle Musikwünsche ein.
Beim Unterrichten ist es mein Ziel den Spaß am Instrument und an der Musik zu vermitteln, technische und musikalische Grundlagen zu lehren und musiktheoretische Kenntnisse weiter zu geben. Ich bereite auch sehr gerne auf Wettbewerbe und Prüfungen vor. Außerdem biete ich noch Gruppen -und Ensembleunterricht an.
Ich habe an der Universität der Künste in Berlin Musik mit dem Hauptfach Geige studiert. Seit dem ersten Studienjahr leite ich als Instrumentallehrerin an der Musik -und Kunstschule in Schwedt meine eigene Violinklasse. Im September 2016 wurde wurde ich zusätzlich als Lehrkraft an der Kreismusikschule Dahme – Spreewald berufen.
Ich freue mich sehr über Musikinteressierte Schüler und darauf ihre Veranstaltung musikalisch zu begleiten. « weniger mehr »
5.0 (1)
10627, Berlin
CHECK24 geprüft
Kürzlich gebucht
20 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

Mein Unterricht richtet sich an Kinder und Erwachsenen, Anfänger und Fortgeschrittene. Neben der Freude am Instrument
und der Musik lege ich in meinem Unterricht Wert auf die Spieltechnik und richtige Körperhaltung, auf Gehörbildung und die Entwicklung der Musikalität und die Fähigkeit, eigene Emotionen durch das Geigenspiel zu transportieren.
Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Instrument sind, berate ich Sie gerne, es gibt z.B. auch interessante Möglichkeiten, eine Geige zu mieten.
Der Unterricht kann auf Wunsch auch in russischer Sprache stattfinden.

« weniger mehr »
0.0 (0)
10719, Berlin
CHECK24 geprüft

Über den Profi

Ich bin eine angehende Musik- und Englischlehrerin und mein Hauptinstrument im Musikstudium ist die Geige. Englisch studiere ich an einer zweiten Universität, wobei Pädagogik in beiden Fächern einen wichtigen Bestandteil hat.
Seit über 10 Jahren spiele ich in Ensembles in Deutschland und Brasilien, unternehme internationale Konzertreisen nach Schweden, Norwegen, England, Brasilien und Israel, und bin Teil von Musikvideoproduktionen und Fernsehshows.


Mein Angebot an Schülerinnen und Schülern richtet sich nach Effizienz durch vielfältige Lernmethoden, die das Lernen nicht langweilig werden lassen und die SchülerInnen schnell an neue Ziele bringen. Außerdem lege ich den Unterricht weitesgehend nach den Interessen der SchülerInnen aus. « weniger mehr »
0.0 (0)
12157, Berlin
CHECK24 geprüft

Über den Profi

Liebe Musikfreunde,

es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Erlernen eines Musikinstruments das Gehirn nachhaltig für sein ganzes Leben lang schult. Durchhaltevermögen, Konzentrationsfähigkeit und das visuelle Gedächtnis zu trainieren, sind nur einige der Eigenschaften, die durch den Musikunterricht gefördert werden und die ich persönlich selber vom Herzen unterstütze.

Ich stelle mich auf die Bedürfnisse jedes Schüleres ein und passe den Unterricht individuell an. Meine Freude ist es, jedem im Geigerunterricht technische Fertigkeiten beizubringen, ihre musikalischen Talente zu entdecken und zu fördern, und dabei trotzdem großen Spaß am Geigenspiel nicht außer Acht zu lassen.

Ich biete qualitativ hochwertigen Geigenunterricht für jedes Alter an, für Kleine und Erwachsene Musiker, unabhängig davon welches Ziel sie verfolgen. Auch die jenigen, die sich für eine Aufnahmeprüfungen an einer Musikhochschule vorbereiten, freue mich diese zu unterstützen.
Ich freue mich auf Eure melden.
« weniger mehr »
0.0 (0)
12687, Berlin
CHECK24 geprüft
Kürzlich gebucht
22 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

- Unterrichtsorte in Berlin:
(1) Plaza Marzahn, Merower Allee 20, 12687 Berlin
(2) GS "Am Traveplatz" Brl. Friedrichshain, Jessner Str. 24, 10247 Berlin
(3) Mendelssohn Gymnasium Prenzlauer Berg/Pankow, Eugen-Schönhaar-Str. 80, 10407 Berlin

- qualifiziertes Fachpersonal
- unbürokratische Anmeldung
- sämtliche Instrumente können geliehen werden
- Vorspiele, Musikprojekte
- jährliche Meisterklassen mit Top-Musikern und Dozenten aus dem In- und Ausland
- Ergänzungsfächer wie Musiktheorie, Ensemble, u.a. können zusätzlich belegt werden
- Sozialtarife für Kinder und Jugendliche möglich « weniger mehr »
0.0 (0)
13465, Berlin
CHECK24 geprüft
10 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

Ich bin mit Leib und Seele Geigenlehrerin und Musikerin.

Ich bin in eine Musikerfamilie groß geworden, mit einem Vater, der auch mit voller Leidenschaft Geigenlehrer war, und es auch immer noch ist. Deshalb waren mir die Musik und vor allem die Geige von Anfang meines Lebens an ständige Begleiter.
Mit meinem Eintritt in die Grundschule begann ich dann das Geige spielen, mit meinem Vater als Geigenlehrer.
Ich liebte das Geige spielen und war darin auch sehr gut. Ganz besonders wurde von Anfang an bei mir immer mein Gefühl für die Musik betont, was sich bis heute durchzieht, auch als Feedback von den Schülern und Schülereltern.
Gelernt habe ich die Geige ganz offiziell bis zum Abitur, also 13 Jahre lang.
Aufgrund meiner vielfältigen Interessen studierte ich dann nach dem Abitur aber Kulturwissenschaften statt Geige.
Um dann nach Beendigung meines Studiums dann doch zu merken, dass mich die Musik immer wieder ruft.
Deshalb ging ich dann im Anschluss an mein Studium bei meinem Vater in eine Art Ausbildung, in welcher er mir das Lehren von Musik beibrachte, was ja tatsächlich etwas Anderes ist, als das Spielen von Musik.
Dank ihm und seiner über 40 jährigen Unterrichtserfahrung habe ich gelernt, eine gute Geigenlehrerin zu sein.
Und natürlich auch dank meiner vielen Schüler und meiner eigenen langjährigen Unterrichtserfahrungen.



« weniger mehr »
0.0 (0)
10823, Berlin
CHECK24 geprüft

Über den Profi

Ich bin in Slowenien geboren und spiele seit dem fünften Lebensjahr die Violine. Mein Studium absolvierte ich an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz / Österreich. Ich bin mehrmalige Preisträgerin der nationalen und internationalen Wettbewerbe, spiele in verschiedenen Orchestern und unterrichte Violine. « weniger mehr »
0.0 (0)
13127, Berlin
CHECK24 geprüft

Über den Profi

Vladi Corda ist nicht nur Meisterschüler der legendären Geigen-virtuosen Auer- Zeitlin-Martkowich Schule, zu der solche Virtuosen wie David Oistrach, Leonid Kogan, Natan Milschtein, Aleksej Gorochov, Jascha Heifez und viele anderen hervorbrachte. Als Kind von Musikern bekam er mit fünf Jahren seine erste Violine. Mit sieben trat er bei seinem ersten öffentlichen Konzert auf. Mit acht Jahren komponierte er sein erstes Klavierstück. Seit dem gehört das Komponieren zum wichtigsten Bestandteil seines Lebens.
Der Grundstein für seine Laufbahn als Solo-Violinist wurde während seiner Instrumentalausbildung an der Nationalen Musik-Akademie in Kiew gelegt. In den Jahren 1979 und 1989 gewann er die 1. Preise an Nationalwettbewerben.
Als Solist des Orchesters des Verteidigungsministeriums in Moskau spielte er 1991 unter anderem auch für Michael Gorbatschow und Boris Jelzin und trat in mehreren Theater-Produktionen auf.
Bereits während des Studiums ab 1992 wurde Vladi Corda Mitglied des Solisten-Ensembles „Kiewer Kamerata“. Ab 1994 unternahm er als Solist des Kiewer Kammerorchesters zahlreiche Tourneen durch Europa, USA, Mexiko, Japan China und spielte in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt. Gleichzeitig organisierte er die berühmten Künstler-Treffs an dem Kiewer Schauspieler-Haus und widmete sich der Komposition.
Zwischen1995 und 1997 wirkte er zusätzlich als Dozent an der Musikakademie für begabte Kinder in Kiew.
Seit 1998 trat Vladi Corda deutschlandweit mit den von ihm gegründeten TRIO ARCO und DUO CORDI auf.
In den Jahren 2003-2004 war er Konzertmeister der Camerata Instrumentale Berlin,
2002 – 2006 1. Konzertmeister der ,,Philharmonie 2000“ Potsdam und
2004 - 2006 stellvertretender Konzertmeister bei Preußischen Kammerorchester.

Als Solist feierte Vladi Corda zahlreiche Erfolge wie ab 2003 auf dem 52.Festival international de Santander (Spanien), Turino (Italien), Sofia (Bulgarien), und 2008 in Antalya.
Parallel dazu war Vladi Corda in Theater-Aufführungen zu sehen, wie z.B: in „Jedermann“ mit Brigitte Grotum, Brigitte Mira und Sonja Kirchberger oder in Hollywood-Produktionen mit so namhaften Schauspielern wie Kevin Spacey, Kate Bosworth und John Goodman.
Seit 2008 Organisator, Künstlerische Leiter und Konzertmeister „Ensemble Corda Berlin“.
Er organisierte zahlreiche Konzerte in der Berliner Philharmonie, dem Berliner Dom und Konzerthaus Berlin, spielte bei der Amtseinführung des deutschen Präsidenten 2010.
Seit 2000 schuf Vladi Corda zahlreiche Kompositionen im Auftrag der Kulturforum Stiftung Berlin, die er zusammen mit dem legendären Organisten Lothar Knappe uraufführte.
Als Solist, Dirigent oder Konzertmeister hat Vladi Corda in den letzten 10 Jahren mehr als 1200 Konzerte mit verschiedenen Orchestern gespielt und geleitet.
Wie die Zeitung Zitty Berlin schreibt : „im Solopart Mozart 3 Violinkonzert
zeigt Vladi Corda, dass er ein Geigenvirtuose ist, der keine Vergleiche zu
scheuen braucht“.
2017 spielt Vladi Corda Solo bei MTV Unplugged. « weniger mehr »