Die besten Flötenlehrer in Hamburg

10/2018 - Höchste Datenschutzstandards, Dekra-zertifiziert
Der CHECK24-Profi-Vergleich ist ein Angebot der CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH. Unser Datenschutzbeauftragter wurde von der DEKRA Certification GmbH geprüft und mit dem "DEKRA Standard Fachkraft für Datenschutz" Siegel ausgezeichnet. Damit wird bestätigt, dass CHECK24 Profis die Einhaltung und Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorschriften sicher stellt.
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test
Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2018 mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. Hier erfahren Sie mehr
Sie suchen einen Profi für eine andere Dienstleistung? Zum kompletten Angebot »
CHECK24 geprüft
Mehr als 5 mal gebucht
30 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

Kaori Zinke wurde in Hokkaido, Japan geboren. Sie begann ihre Musikausbildung im Alter von drei Jahren und ihre Klavierausbildung im Alter von sechs Jahren. Sie setzte ihr Studium an der Otani Universität bei der international bekannten Pianistin Tomoko Asai fort. Während ihres Studiums besuchte sie die Liszt Academy in Budapest und nahm Unterricht bei dem renommierten ungarischen Professor Lantos István. Nach dem Studium begann sie ihre Karriere als Pianistin und spielte Solokonzerte sowie Kammermusikkonzerte. In Japan hat sie schon an einigen Wettbewerben teilgenommen und Preise gewonnen z.B Abmarschkonzert 2007 in Asahikawa, beim japanischen Klassikwettbewerb 2006 usw. 2010 zog sie nach Toronto, Kanada, um dort nach einem Musikmanagementkurs von 2012-2013 bei Yamaha Canada Music zu arbeiten. Sie spielte beim Summer-Music-Camp 2012 in Banff, Kanada. Außerdem hat sie ihr Repertoire als klassische Pianistin in einer Jazzband in Toronto erweitert. Seit 2013 lebt sie in Hamburg / Deutschland und im November 2016 hat sie das höchste Studium "Künstlerische Reife" am Hamburger Konservatorium mit Auszeichnung bestanden. Sie hat ihr Abschluss Konzert im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg gegeben. Momentan intensiviert sie ihre Karriere als Konzertpianistin und Lehrerin mit Engagements in Europa und Japan. « weniger mehr »
CHECK24 geprüft
Kürzlich gebucht
32 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

Unsere Hauptaufgabe sehen wir darin, den Menschen an die Musik heranzuführen und ihm somit zu helfen, sich weiterzuentwickeln.
Wie heißt es so schön: „Selbstgemachte“ Musik vermittelt Kreativität, schafft Entspannung, gibt ein positives Lebensgefühl, Sicherheit, und erfreut andere.
Besonders Kinder brauchen Erfolgserlebnisse. Diese finden sie in der Musik und erlernen gleichzeitig spielerisch ihre Kreativität zu entwickeln und sich in eine Gruppe zu integrieren.
Wir unterrichten neben der Musikalischen Früherziehung (als Gruppenkurs), nahezu alle gängigen Lehrinstrumente (Tasten-, Streich-, Zupf-, Holz- und Blechblasinstrumente, Schlagzeug und Gesang); diese aus pädagogischen Gründen vorzugsweise in wöchentlichem Einzelunterricht.

Bei der Auswahl unserer Lehrkräfte, die zumeist ein ordentliches Musikstudium absolviert haben bzw. kurz vor dem Examen stehen, legen wir besonderen Wert auf die Fähigkeit, sich auf die Persönlichkeit des jeweiligen Schülers, dessen Begabung und Wünsche einstellen zu können; denn das ist die Voraussetzung für einen effizienten Unterricht. Deshalb findet sowohl der Anfänger als auch der „Profi“ bei uns seine „maßgeschneiderte“ pädagogische Betreuung, die nicht selten mit der Teilnahme an Wettbewerben verbunden ist, oder gar mit der Aufnahme eines Musikstudiums endet.
In unserem Bemühen Ihre Wünsche zu erfüllen, überprüfen wir in altbewährter Form, ständig unser Unterrichtsangebot hinsichtlich der Aktualität und der Attraktivität. So finden in freundlicher Atmosphäre bei uns alle Altersgruppen den „richtigen“ Lehrer, das „passende“ Instrument und einen individuell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Musikunterricht. Nebenbei versorgen wir Sie, wenn nötig, mit dem Instrument Ihrer Wahl zum Ausprobieren und Ausleihen für das Üben zu Hause.

Besprechen Sie also mit uns Ihre Wünsche und Vorstellungen! Wir haben ein engagiertes Team und jahrzehntelange Erfahrung, sowie ein offenes Ohr für Ihr Anliegen. Wir finden bestimmt eine Lösung und garantieren Ihnen schon jetzt Freude und Erfolg!

Bevor Sie mit uns eine Unterrichtsvereinbarung abschließen, haben Sie bereits eine unverbindliche und kostenfreie Probestunde genossen, in der wir Sie von der Qualität unserer Arbeit überzeugt haben. Dieser schließt sich ein beitragspflichtiger Probemonat an, in dem Sie sich an das Instrument und die Lehrkraft gewöhnen können.

Wir freuen uns, Sie bald zu diesem Anlass bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Josef Wendelin Schäfer « weniger mehr »
5.0 (1)
22335, Hamburg
CHECK24 geprüft
Kürzlich gebucht
40 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

Am Hamburger Konservatorium studierte ich im Bereich Privatmusik Allgemeine Musikerziehung und schloss 1988 mit einem Diplom für Musikpädagogik ab.
Danach arbeitete ich 10 Jahre in verschiedenen Einrichtungen, u. a. am Hamburger Konservatorium im Bereich Musikalische Früherziehung, sowie an einer Musikschule mit den Fächern Gitarre und Blockflöte im Einzel- und Gruppenunterricht.
Seit 1993 arbeite ich freiberuflich, in den Fächern Gitarren-, Klavier- und Blockflötenunterricht mit Einzelschülern. Die Altersgruppe meiner Schüler liegt zwischen 4 und 70 Jahren. Musiktherapie ist ein Teilbereich meiner Arbeit. (HP PSYCH)
« weniger mehr »
0.0 (0)
21465, Reinbek
CHECK24 geprüft
Kürzlich gebucht
13 Jahre Berufserfahrung

Über den Profi

Wenn Sie mehr erfahren wollen, besuchen Sie meine Website www.musikschule-ayx.de. Dort finden Sie auch Eindrücke von unseren jährlichen Schülerkonzerten, bei denen jeder die Möglichkeit hat, sein Können auf der Bühne zu zeigen. « weniger mehr »
CHECK24 geprüft

Über den Profi

In unserem Repertoire finden Sie von A wie Akkordeon bis X wie Xylophon viele Instrumente, die nur darauf warten, von Ihnen gespielt zu werden. Dabei macht es nichts, wenn sie (noch) keine musiktheorethischen Kenntnisse vorweisen können, denn Noten lesen, Akkorde greifen/zupfen und Co. lernen Sie bei uns. Ergänzend zum eigentlichen Musikunterricht können Sie zudem die Fortbildung Musiktheorie besuchen. Dank der langjährigen Erfahrung aus mehr als zwei Jahrzehten Musikschule audioacademy finden Sie bei uns individuellen Unterricht von erfahrenen, qualifizierten Lehrkräften zu stets fairen Preisen.

Die Musikschule audioacademy habe ich 1994 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Menschen die Freude an Musik näher zu bringen. Denn das Musizieren ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die nicht nur große Freude bereitet, sondern auch der persönlichen Entwicklung zuträgt. So fördert der professionelle Musikunterricht der audioacademy die Sozialkompetenz, stärkt das Selbstbewusstsein und dank des Gruppenunterrichts wird ebenfalls die Teamfähigkeit weiterentwickelt.

Zögern Sie nun nicht, mich zu kontaktieren und ein individuelles Angebot zu vereinbaren. Gerne gehe ich auf Ihre Wünsche ein und wir passen den Unterricht an Ihre Bedürfnisse an. Egal ob Klavier, Saxophon, Gitarre, Flöte oder Cello, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Einzeln oder in der Gruppe - bei der audioacademy finden Sie den richtigen Lehrer.
« weniger mehr »
0.0 (0)
22457, Hamburg
CHECK24 geprüft

Über den Profi

Mein Ziel ist es, Kinder individuell auf ihrem Weg der musikalischen Früherziehung zu begleiten. Daher habe ich nach meinem Abschluss der Lehrbefähigung für Geige und Blockflöte am Bruckner - Konservatorium des Landes Oberösterreich in Linz seit nunmehr elf Jahren unterrichtet. Von meinen Schülern sind durch meine Ausbildung und Motivation sechs Schüler ebenfalls hauptberufliche Musiklehrer (Violine/Geige) geworden. Andere meiner Schüler gewannen bei diversen Prima la Musica Wettbewerben, die ersten, zweiten und dritten Plätze.
Durch meine langjährigen beruflichen Erfahrungen im pädagogischen und musikalischen Bereich bin ich mir sicher, auch Ihre Kinder mit viel Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Geduld der Musik näher zu bringen und vorhandene Talente zu fördern.

« weniger mehr »