Dr. Massimiliano d'Antonio, Tenor

Massimiliano d'Antonio

0.0 (0)
CHECK24 geprüft
72070, Tübingen

Erhalten Sie Angebote von Dr. Massimiliano d'Antonio, Tenor und weiteren Profis aus Ihrer Umgebung

Profi anfragen »

Kostenlos & unverbindlich


Informationen




Organizator und Produzent der "Tuebingen Opera Festival", Tenor, Gesangslehrer und Klavierpaedagoge, Massimiliano d´Antonio wurde 1972 in San Giovanni Rotondo (Italien) geboren und erhielt schon als Schüler Unterricht am Klavier und am Flügelhorn. Nach dem Abitur studierte er an der Universität von Pavia Musikwissensschaft sowie Theatergeschichte in Siena und nahm parallel Schauspiel- und Gesangunterricht.Im 1998 diplomierte in Gesang bei der Musikhochschule "Umberto Giordano" in Foggia. Seine paedagogische Ausbildung perfektionierte er bei der IBA Musikschule in Tuebingen. Schnell fand sein stimmliches Talent Beachtung und Maestro N. Calabrese, der seinerseits Schüler des großen Rolando Nicolosi war, wurde sein Lehrer. Ergänzend besuchte er Kurse in Partiturlesen bei Maestro Tonini und Santarcangelo. Noch als Student wirkte Massimiliano d´Antonio an Opernaufführungen im Chor des italienisches Staatsfernsehen (RAI) mit, unter anderem bei der vielbeachteten Traviata an Live-Schauplätzen in Paris unter Zubin Metha. Zu erleben war der Student auch 2002 als Prinz von Persien in Turandot an der Seite von Katia Ricciarelli und Nicola Martinucci.


Massimiliano d’Antonios offizielles Debüt als jugendlicher Heldentenor fand 2001 an San Nazaro in Napoli als Pinkerton in Butterfly statt. Es folgte dort in derselben Spielzeit der Canio in Pagliacci. 2002 gestaltete der Tenor im Rahmen einer konzertanten Openair-Produktion in einem römischen Kastell den Turiddo in Cavalleria rusticana, Don Jose in Carmen und Rodolfo in Boheme (Foggia, Juni 2005). Diverse Operngalas im ganzen italienischen Raum runden das Bild ab.

Häufig tritt Massimiliano d’Antonio auch als Liedsänger in Erscheinung, mit klassischen – aber auch sehr erfolgreich mit Crossover-Programmen. 2003 wurde Massimiliano d’Antonio für seine künstlerischen Verdienste, insbesondere im Zusammenhang mit seiner Darbietung der Lieder des englischen Komponisten Ivor Novello, die begehrte Medaille der Universität Bari, das Sigillum Universitatis Barensis, verliehen.

Ehrenmitglied der Italienische Kulturgesellschaft Kornwestheim, Massimiliano d’Antonio hat seit kurz mit der weltbekannter Tenor Giacomo Aragall in Barcellona, in Theater du Liceu, und mit den "Appassionante" gesungen.
Ausserdem arbeitet er mit dem Italienischen General Konsulat zusammen und singt fuer viele Deusche Italiniesche Gesellschaften.

Seit März 2004 lebt der Tenor in Tübingen und gibt Konzerte weltweit.


« weniger mehr »
CHECK24 geprüft
Dienstleistungen
Hochzeitssänger
Eventsänger
mehr »
« weniger

Erhalten Sie Angebote von Dr. Massimiliano d'Antonio, Tenor und weiteren Profis aus Ihrer Umgebung

Profi anfragen »

Kostenlos & unverbindlich

Das Abdeckungsgebiet für Dr. Massimiliano d'Antonio, Tenor beträgt rund 151 km um 72070, Tübingen
Kategorien des Profis