E-Gitarrenlehrer Christian Holzer

Christian Holzer

5.0 (16)
CHECK24 geprüft
87662, Osterzell

Erhalten Sie Angebote von E-Gitarrenlehrer Christian Holzer und weiteren Profis aus Ihrer Umgebung


Fotos und Videos


Informationen

In Rahmen meines E-Gitarrenunterrichts lernst du anhand bekannter Stücke oder spezieller Übungen die Vielfalt der Techniken kennen. Hierbei gehe ich individuell auf deine musikalischen Vorlieben, Vorkenntnisse und Begabung ein.

Und wenn du bestimmte Songs deiner Lieblings-Bands spielen möchtest, die Noten oder TABs dafür aber nicht hast oder deren Umsetzung für dich eine zu große Herausforderung darstellt, dann höre ich mir einfach die Gitarrenstimme für dich raus und bringe es dir bei (vorausgesetzt - und das checke ich natürlich vorher - es ist für dich technisch schon machbar).

Besonders liegt es mir am Herzen, dir zu helfen, über das Reproduzieren von Stücken hinaus, eigene Kreativität und Stil zu entwickeln: Eigene Stücke kreieren, bekannte variieren und das Improvisieren über Akkordbegleitungen. Hierfür kann dir die

Inhalte im Überblick

- Technik
- Stilistiken: Pop / Rock / Metal / Blues / Funk / Jazz
- Noten / Tabulatur
- Begleitung und Solo
- Improvisation
- Harmonielehre
- Rhythmiklehre « weniger mehr »
CHECK24 geprüft
13 Jahre Berufserfahrung
Dienstleistungen
Gitarrenlehrer für Kinder und Jugendliche
Gitarrenlehrer für Erwachsene
mehr »
« weniger

Bewertungen

5.0

16 Bewertungen

100%
0%
0%
0%
0%
  • Sehr gut! Sehr musikalisch, talentiert, geduldig, kompetent « weniger mehr »
  • Christian ist ein Top-Gitarrenlehrer. Er geht super auf die Schüler ein. Er kann super erklären. Und er spielt selbst absolut Klasse. Weil er eine eigene Band hat und auch damit nicht nur Konzerte gibt, sondern auch schon Rock-CDs aufgenommen hat, besitzt er auch das richtige Quäntchen Erfahrung. Schließlich ist er, was den Stil angeht, sehr flexibel und spielt mit Euch alles von Dire Straits über Pink Floyd bis Metallica und Scorpions - selbst vor Styx mit dem grandiosen Gitarren-Duo Tommy Shaw und James Young schreckt er nicht zurück. Und hey - das Solo aus "Blue Collar Man" muss man erst mal spielen und erklären können! Christian kann's! Mit ihm habt Ihr viel Spaß und Erfolg. « weniger mehr »
  • Ich bin jetzt 37 und hatte von Ende 2011 bis Mitte 2017 Unterricht bei Christian Holzer. Eigentlich wollte ich nur wegen der Geburt meines Sohnes eine Pause einlegen. Leider ist Christian nicht mehr in München, denn ich hätte sicherlich wieder mit dem Unterricht bei ihm begonnen. Ich war blutiger Anfänger und habe von Christian sowohl spielen gelernt, als auch grundlegende Harmonielehre. Anfangs hatte ich wöchentlich, später zwei-wöchentliche Termine oder auch unregelmäßiger, Christian war da sehr flexibel. Christian besitzt die Qualitäten, die ich von einem Lehrer erwarte. Durch seine Erfahrung weiß er natürlich wie man welchem Schüler-Typ was beibringen muss. Er ist geduldig, kompetent, motivierend und fordert an der richtigen Stelle Genauigkeit (was mir wichtig war). Ebenso hat mir Christian oft über die bezahlte Stunde (ich hatte 60min) hinaus noch einige Minuten etwas (zu Ende) erklärt. Er hat mich nie nach den 60min abgeschnitten, was ja legitim wäre. Ich interessierte mich hauptsächlich für Rock und Metal. Neben den üblichen Verdächtigen (von Metallica bis Led Zeppelin) hat Christian mit mir nach einiger Zeit Stücke üben "müssen", die er vorher noch nie gesehen hat (d.h. unbekanntere Bands, nicht in der Größenordnung Metallica). Ich kam also immer wieder mit einer ihm unbekannten Tab um die Ecke und er konnte ruck-zuck anhand des Songs und der Tabulatur mit mir den Wunsch-Song üben. Er war immer schnell im Stande den jeweiligen Ton/Akkord zu hören. Was mir auch gefiel, er griff ein, wenn der Song mich nicht vorwärts brachte als Gitarrist. D.h. es sollte schon bspw. eine neue technische Finesse haben. In dem Fall haben wir dann zusammen ein anderes Stück gesucht, welches Techniken/Harmonien beinhaltet, die ich noch nicht kannte oder noch üben/ausbauen sollte. Es begann mit simplen Dingen wie Hammer-On/Pull-Off und endetet mit Dingen wie Sweep-Picking... Um die Möglichkeiten zu vermitteln, hier noch zwei andere Beispiele: Nach einiger Zeit interessierte ich mich mehr für Harmonielehre und lies das von Christian empfohlene Buch (http://www.e-gitarre-lernen.de/links/musikliteratur/). Daraufhin wollte ich auch selbst ein Stück weit Tabulaturen schreiben bzw. korrigieren können. Entsprechend wurde ein Teil der Unterrichtsstunde dafür verwendet. Christian brachte mir bspw. als Anfänger bei wie man die Tonart bestimmt und daraufhin Töne/Akkorde im Stück ableiten kann. So war es (teilweise) möglich eine Tabulatur, die ich im Netz fand, selbst zu korrigieren zu Hause und mit Christian im Unterricht den Rest zu klären. Sehr praktisch wie ich fand. Wiederum einige Zeit später wollte ich auch Western-Gitarre spielen (oder clean auf der E-Gitarre) d.h. kein Metal i.S. von Power-Chords. Also spielten/übten wir einige Western-GItarren-Songs, war gar kein Problem. Alles in allem war ich sehr zufrieden und es ist sehr schade, dass Christian nicht mehr in München arbeitet. « weniger mehr »
  • Sehr nett, offen und geduldig :) « weniger mehr »
  • Ich war sehr zufrieden. Christian richtet seinen Unterricht sehr individuell auf die Wünsche und Fortschritte ein. Ich kann ihn nur empfehlen « weniger mehr »
  • Nach einer Gitarren-Pause von vielen Jahren habe ich den Wiederanfang gewagt und habe mich dazu entschlossen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Christian war meine Wahl und diese Entscheidung hat sich als sehr gut herausgestellt. Christian hat sich schnell auf mein Level eingestellt und mir genau an dieser Stelle Unterstützung gegeben. Ich habe meine Musik-Wünsche eingebracht und er hat mich auch auf Stücke gestoßen, die mich inspiriert haben. Um es kurz zu sagen: Christian ist nicht nur ein sehr guter Gitarrist, sondern auch ein großartiger Lehrer. « weniger mehr »
  • Christian hat mir sehr geholfen meine Improvisationskünste zu erweitern. Er holte mich bei meinem Kenntnisstand ab und zeigte mir die nächsten sinnvollen Schritte. Dabei ging er auch immer auf meine Wünsche ein und erklärte geduldig den theoretischen Zusammenhang. Leider ist Christian aus München weggezogen sonst würde ich immer noch bei ihm Unterricht nehmen. Ich wünsche ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft und bin dankbar für die lehrreichen Stunden. « weniger mehr »
  • Wer richtig Spaß beim Gitarre lernen haben will, muss zu Christian Holzer! Er ist in allen Gitarren-Genres Zuhause! Ich habe viele Kniffe und Tricks vom ihm lernen dürfen! Wer sein Wissen praktisch festigen bzw. ausbauen will, ist bei seinen Gitarrenworkshops richtig! Dort vermittelt er Harmonielehre, Rhythmik, Scales etc. mit viel Spaß und Enthusiasmus sowie vielen praktischen Tipps. Alles in allem ein top Gitarrenlehrer, klar beide Daumen hoch!!! « weniger mehr »
  • Christian ist ein sehr guter und geduldiger Gitarrenlehrer. Er hat mir schnell sehr viel beigebracht und es hat mir mit ihm sehr viel Spaß gemacht. Er hat den Unterricht sehr individuell nach meinen Bedürfnissen gestaltet und mir nicht nur viele praktische Tipps gegeben, sondern mir auch die notwendigen theoretischen Grundlagen sehr anschaulich vermittelt. Wenn er nicht aus München weggezogen wäre, wäre ich gerne noch ein Weilchen sein Schüler geblieben. « weniger mehr »
  • Christian spielt phantastisch Gitarre und kann einem alles beibringen, was man lernen muss. Er hat ein gutes Gehör, hört jede Saite, die nicht richtig klingt und er korrigiert auf eine sehr angenehme Art. Auf diese Weise bekommt man von ihm ein Grundgerüst beigebracht, das einem bei schwierigen Stücken oder auch beim eigenständigen Improvisieren voranbringt. « weniger mehr »
  • Christian ist für mich sehr ruhig und entspannt. Mit ihm Musik zu machen begeistert einfach, und er drängt sich nie in den Vordergrund. Es macht super Spaß mit ihm. « weniger mehr »
  • Als Metal-Head wollte ich mit Anfang 30 ohne musikalische Vorbildung E-Gitarre lernen. In Christian Holzer fand ich einen Lehrer der guten, strukturierter Unterricht machte und sehr gut auf meine Wünsche einging. Mein Interesse für die E-Gitarre wurde so nachhaltig geweckt. « weniger mehr »
  • kompetent, persönlich, individuell. « weniger mehr »
  • Die 2 Jahre Unterricht bei Christian haben mir sehr viel gebracht. Schade, dass er weggezogen ist. « weniger mehr »
  • Ich war 1,5 Jahre bei Christian Holzer im Gitarrenunterricht. Dabei begann ich bei Null und habe in den 1,5 Jahre sehr viel gelernt. Eigentlich wäre ich noch dabei, wenn Christian Holzer nicht weggezogen wäre. Danke für sein Engagement. « weniger mehr »
  • Christian Holzer war der erste E-Gitarrenlehrer meines Sohnes (8) – freiwillig hätten wir ihn nie verlassen. Sein Unterricht war einfühlsam und spannend. Sympathisch, kompetent, aufmerksam und zugewandt; einen besseren ersten Gitarrenlehrer hätte ich für meinen Sohn wohl nicht finden können. « weniger mehr »
« Weniger Bewertungen anzeigen
Mehr Bewertungen anzeigen »

Erhalten Sie Angebote von E-Gitarrenlehrer Christian Holzer und weiteren Profis aus Ihrer Umgebung

Profi anfragen »

Kostenlos & unverbindlich

Das Abdeckungsgebiet für E-Gitarrenlehrer Christian Holzer beträgt rund 0 km um 87662, Osterzell
Kategorien des Profis