Karin Schistek

0,0 (0)
Kürzlich gebucht
CHECK24 geprüft
45239, Essen

Erhalten Sie Angebote von Karin Schistek und weiteren Profis aus Ihrer Umgebung

Profi anfragen »

Kostenlos & unverbindlich


Fotos und Videos


Informationen

Ich habe IGP Klavier (Instrumental(gesangs-)pädagogik) in Österreich studiert und unterrichte seit 1995 Klavier; in erster Linie privat, aber auch an verschiedenen Institutionen. 2004-2017 verbrachte ich in Edinburgh (Schottland) und unterrichtete dort auf Englisch und Deutsch. Im September 2017 zog ich nach Essen in Deutschland, wo ich nun meine Tätigkeit als Klavierlehrerin/Pianistin und Musikalische Früherziehungspädagogin fortsetze.

Ausbildung
Ich habe IGP I (bachelor) an der Universtität für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg 2000 mit Auszeichnung und IGP II (Magisterstudium) an der Universtität für Musik und darstellende Kunst Wien in 2004 abgeschlossen.

Erfahrung
Ich unterrichte seit über 20 Jahren ohne Unterbrechung und bis vor Kurzem durschnittlich 40 SchülerInnen pro Woche.
Ich unterrichte auf Deutsch und Englisch
Ich habe mich durch meine Ausbildung im Bereich der Musikalischen Früherziehung (Zweitfach in IGP I) auf junge Klavieranfänger spezialisiert.
Meine jahrelange Selbständigkeit als Klavierlehrerin beinhaltet(e) die Organisation von durschschnittlich 40 PrivatschülerInnen pro Woche unterschiedlichen Alters und Leistungsgrad, jährlichen SchülerInnen-Konzerten, Prüfungsvorbereitungen, Werbung, geschäftlichen Bedingungen, zur Verfügungstellen von Übehilfen auf meiner Website und die Beschaffung bzw. Kreatition von Unterrichtsmaterialien.

Die Arbeit in Grossbritannien führte zu zahlreichen Prüfungsvorbereitung (v.a. ABRSM, Associated Board of the Royal Schools of Music), Beschäftigung mit englisch-sprachigem Unterrichtsmaterial aus GB und USA, schottische Volksmusik und Pop Musik mit den jugendlichen SchülerInnen.

Mein persönliches Interesse für zeitgenössische Musik und freie Improvisation (Ich spiele in mehreren Ensemblen und bin auf zehn CDs vertreten) findet auch in meinem Unterricht eine besondere Berücksichtigung.

Ich vertrete die Überzeugung, dass Kreativität v.a. durch einen kreativ gestalteten Unterricht gelehrt werden kann und habe deshalb immer wieder neues Unterrichtsmaterial zusammen gestellt (darunter mein Buch "Wie klingt ein Regenbogen?"), das ich selbst regelmäßig in meinem Unterricht verwende. Kreative Interpretation von Werken wie auch Improvisation (frei oder in einem begrenzten Rahmen) spielen dabei eine wichtige Rolle.

Im letzten Jahr ist mein Interesse für Internet-Unterricht gestiegen. Auf meiner Website www.learn-piano-anywhere.com können SchülerInnen über das internet Unterricht erhalten und haben Zugang zu sämtlichen Übetipps und -hilfen, die ich ständig erneuere.

Meine Unterrichts-Erfahrung wurde auch durch die Arbeit an Institutionen/Schulen bereichert wie: Korrepetitions- und Improvisationsunterricht am PGVIM Bangkok (Princess Galyani Vadhana Institute of Music), Klavier- und Improvisationsunterricht für StudentInnen der "University of Edinburgh", Klavierunterricht für die SchülerInnen der Mary Erskine Schule und Stewart Melville College in Edinburgh, allgemeiner Musikunterricht/MFE an deutschen Kindergärten in Edinburgh, wie auch an einem Kindergarten in Österreich.

Mein Unterrichtsangebot

Unterricht für AnfängerInnen

Jeder Mensch -egal wie alt- ist herzlich willkommen Klavierspielen ganz von Anfang bei mir zu lernen. Ich passe
mich natürlich an das Alter meiner SchülerInnen an und schöpfe aus einem reichen Repertoire an
Unterrichtsmaterialien, die für jede(n) individuell ausgesucht werden. Ich bin auch immer offen für Vorschläge und
habe schon viele neue Ideen durch meine SchülerInnen bekommen!

Unterricht ab 3 Jahren

Mein zweites Hauptfach in meinem Klavierpädagogikstudium war Musikalische Früherziehung und dieses Wissen war von Anfang an starker Bestandteil meines Klavierunterrichts. V.a in Großbritannien, wo das Konzept der musikalischen
Früherziehung nicht nach dem gleichen Maße zu finden ist, habe ich mich immer mehr auf besonders junge
AnfängerInnen im Klavierunterricht spezialisiert.

Der Unterricht für 3-jährige beinhaltet Spiele aus der musikalischen Früherziehung, die auf den Einzelunterricht
zugeschneidert sind. Weiters wird besonderes Augenmerk auf Feinmotorik gelegt, v.a. wenn der/die TeilnehmerIn es
noch schwierig findet einzelne Tasten anzuschlagen. Im Vordergrund steht jedoch die Freude am Musizieren.

Unterricht für Fortgeschrittene

Über den zweiten Teil meines Studiums (Klavierpädagogik Magisterstudium) bin ich qualifiziert an einem
Konservatorium zu unterrichten und habe dadurch zahlreiche Strategien für den Umgang mit fortgeschrittener
Spielliteratur erlernt. Meine Arbeit mit StudentInnen der University of Edinburgh und des PGVIM Instituts in
Bangkok haben meine Erfahrung stark bereichert.

Gruppenunterricht

In manchen Fällen bietet sich der Gruppenunterricht als erfolgreiche Erweiterung des Einzelunterrichts an. V.a. im
Duettspiel können SchülerInnnen viele musikalische Fähigkeiten auf natürliche Weise lernen.

Unterricht für WiedereinsteigerInnen

Was man einmal am Klavier gelernt hat, vergisst man nicht. Es kann jedoch etwas verdeckt sein. Und bei dieser
Wiederentdeckung von schon Gelerntem und der Bereicherung mit neuen Fähigkeiten unterstütze ich so, wie es meinen erwachsenen SchülerInnen am meisten hilft. Dabei ist es mir wichtig mich an die Alltagssituation und Möglichkeiten, üben zu können, anzupassen.

Mehr über mich gibt's hier: www.lapslap.net/karin

« weniger mehr »
Trophy Kürzlich gebucht
Check tick CHECK24 geprüft
Settings work tool Dienstleistungen
Klavierlehrer für Kinder und Jugendliche
Klavierlehrer für Erwachsene
mehr »
« weniger

Erhalten Sie Angebote von Karin Schistek und weiteren Profis aus Ihrer Umgebung

Profi anfragen »

Kostenlos & unverbindlich

Das Abdeckungsgebiet für Karin Schistek beträgt rund 5 km um 45239, Essen
Kategorien des Profis